Oktober 2009

Die Rebe ist eine der ältesten Kulturpflanzen der Menschheit. Die erste urkundliche Erwähnung des Weinbaus im Elbtal stammt aus dem Jahr 1161. Der Sage nach soll der wundersame Meißner Bischof […]

Seit Mai 2008 ist die Stadt Mainz Mitglied der illustren Vereinigung der „Great Wine Capitals“. In diesen Kreis, dem noch Bordeaux, Porto, Bilbao, Florenz, San Francisco, Kapstadt und Mendoza angehören, […]

Lang erwartete Weinmonumente erobern den Markt Penfolds Tradition und Weinbauphilosophie war stets von handwerklichem Können, Forschung und Innovation geprägt. Die Weine, die auf diesem Fundament entstanden und entstehen, gelten weltweit […]

Kunst und Wein – diese Verbindung hatte schon immer einen hohen kulturellen Stellenwert, und künstlerische Darstellungen finden sich auf vielfältige Weise durch die Jahrhunderte in einer gelungenen Symbiose. Im Altertum […]

Im frühen Mittelalter mit Hacke und Schaufel, heute mit Pflug und Bagger, wird in Weinbergsböden immer wieder das Oberste zu unterst gekehrt. Dabei wird der Boden vor dem Pflanzen der […]