2014

Nicht nur in Franken und im Moselgebiet ist der Wein ein gerne genossenes Getränk. Deutschlandweit und weit über die Grenzen hinaus finden sich viele Genießer, die sich gerne begeistern lassen von den edlen Tropfen. Die Geschmäcker sind jedoch verschieden. Da gibt es diejenigen, die lieber leichte und spritzige Weine bevorzugen, dann die, die eher süße und liebliche Weine trinken. Eine weitere Kategorie wären die kraftvollen und stoffigen Weine. Die einen entscheiden selbst nach den eigenen Vorlieben beim Trinken. Wer hingegen mehr über die einzelnen Weine wissen möchte, und eine fachkundige Interpretation des jeweiligen Geschmackes haben möchte, der kann sich durch einen Fachmann beraten lassen.

Unter Weinkennern ist Franken eines der Highlights in Deutschland. War hier doch für lange Zeit das größte Weinbaugebiet jenseits der Alpen. Und auch heute noch sind Weine aus der Region, allen voran Müller-Thurgau und Silvaner, bei Weinkennern und Feinschmeckern auf der ganzen Welt beliebt. Das ist ein gutes Argument, um sich doch auch mal vor Ort umzusehen und den Wein dort zu kosten, wo er hergestellt wird.