Deutscher Fernsehpreis 2008

Fernsehstars feiern mit deutschen Weinen

Das Deutsche Weininstitut (DWI) hat in diesem Jahr wieder dafür gesorgt, dass beim Deutschen Fernsehpreis 2008 im Kölner Coloneum Weine aus den deutschen Anbaugebieten im Rampenlicht stehen.

Auf der beliebten After-Show-Party mit 1.650 geladenen Gästen werden zu den kulinarischen Kreationen der Kochkünstler 18 Weine deutscher Spitzenwinzer ausgeschenkt, die zum Teil auch persönlich vor Ort sind. Außerdem wird die am Vortag neu gewählte Deutsche Weinkönigin an der Weinbar den Fernsehstars die erstklassigen Tropfen präsentieren.

Das DWI freut sich, bereits seit zehn Jahren als Partner des Deutschen Fernsehpreises die Weine der deutschen Winzer den prominenten Gästen aus Film und Fernsehen vorzustellen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *