Der größte Weintest Deutschlands – nur für Frauen

Organisiert von St. Antony, Nierstein, Rheinhessen.

Das Weingut St. Antony in Nierstein/Rheinhessen organisiert den größten Weintest für Frauen: 1000 Frauen sind eingeladen, den Spitzenwein von St. Antony, den Rotschiefer Riesling, zu testen und zu bewerten. Dass Frauen gerne Wein trinken, ist bekannt. Dass sie aber auch die Mehrheit aller Kaufentscheidungen in „Sachen Wein“ übernommen haben, noch relativ neu.

Wo sie kaufen, wie sie kaufen und was sie am liebsten trinken, hat eine Focus-online Umfrage im Sommer diesen Jahres gezeigt: 49,6 % kaufen ihren Wein im Supermarkt, 56 % beim Fachhändler, 48 % direkt vom Weingut und schon 7,7% im Internet.

Die Macher des Weingutes St. Antony in Nierstein/Rheinhessen sehen deshalb großes Potential bei der Zielgruppe Frauen und wollen ihnen ihren Spitzenwein, den Rotschiefer Riesling, schmackhaft machen.

Auf St. Antony wird der Rotschiefer Riesling sehr traditionell hergestellt – ökologisch angebaut in den beliebten Gran Cru Lagen des „Roten Hangs“, mit viel Handarbeit gepflegt und noch traditionell und schonend mit den Füssen gemaischt. Herausgekommen ist ein Spitzen-Riesling. „Wer ihn probiert, mag ihn – ob Weinkenner oder nicht. Gerade die unbedarften Weintrinker erkennen oft die Qualität eines Weines“, sagt der junge Winzer und Geschäftsführer, Felix Peters.

Bei der Vermarktung ihres Weins gehen Felix Peters und sein Marketingchef, Florian Jungbauer, ganz neue Wege. Nicht nur, dass sie ihren Internet-Auftritt und Online-Shop mit sehr viel Mühe und Geschmack gestaltet haben, jetzt setzen sie auf die persönliche Empfehlung von „Frau zu Frau“. Mit dem Internet-Portal www.konsumgöttinnen.de wollen sie ihr Weingut und ihren Spitzenwein deutschlandweit ins Gespräch bringen.

Konsumgöttinnen.de ist ein Empfehlerinnen-Portal: Engagierten Verbraucherinnen werden dort regelmäßig neue Marken, Produkte und Online-Shops vorgestellt und kostenlose Produkt-Tests angeboten. Gefällt ein Produkt oder eine Marke, empfehlen die Konsumgöttinnen dieses an durchschnittlich zwölf Freundinnen weiter.

Felix Peters und Florian Jungbauer sind beide überzeugt, dass Mundpropaganda gerade für einen Spitzenwein ein überzeugendes Marketinginstrument ist. Auf Frauen zu setzen, finden beide einen richtigen Schachzug: „Unser Rotschiefer Riesling ist kein ausgesprochener Frauen-Wein, sondern schmeckt ganz sicher auch jedem männlichen Weintrinker. Aber egal, wer für den Genussteil im Haushalt zuständig ist, Frauen werden immer mehr über eine Neuentdeckung sprechen, als Männer“, kommentiert Florian Jungbauer seine Entscheidung.

Wie der Wein bei den Frauen ankommt, kann man dann auch ab September auf der St. Antony-Aktionsseite bei Konsumgöttinnen.de nachlesen. Und ob die Mundpropaganda funktioniert, können die Weinmacher von St. Antony an ihren Online-Bestellungen täglich messen.

Das Besondere am Rotschiefer Riesling von St.Antony: Das Aroma des Schiefers, genauso wie die Hitze, die durch die Hanglage entsteht und die Qualität der Riesling-Traube bringen einen einzigartigen Geschmack: Fein fruchtig, rund und da er ohne Hefezusatz verarbeitet wird, bringt er dazu ein besonderes Schmelzgefühl. Ein Spitzen-Riesling aus Nierstein/Rheinhessen!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *