Bio Messe München 2010 – erleben + erfahren + genießen

  • Premiere der Bio Messe München im Juni 2010
  • gesamte Wertschöpfungskette auf einer Plattform
  • Bioland und Biostadt München sind Partner der Bio Messe München, unterstützt wird sie vom Bayerischen Staatsministerium für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten

Die Messe München International präsentiert vom 17. bis 20. Juni 2010
unter dem Motto „erleben + erfahren + genießen“ erstmalig die Bio Messe
München. Als einzige Marketing- und Präsentationsplattform zum Thema
Bio in Süddeutschland bildet die Veranstaltung auf dem Gelände der
Neuen Messe München die gesamte Wertschöpfungskette von
ökologischen Nahrungsmitteln und Naturkosmetik ab – von der
Landwirtschaft über die Herstellung und Verarbeitung bis hin zum fertigen
Bio-Produkt.

Bioland und Biostadt München sorgen als Partner der Bio Messe
München dafür, dass die Marktanforderungen und die
Verbraucherwünsche im Fokus stehen und die Veranstaltung von Anfang
an fest in der Branche verankert ist. Unterstützt wird die Veranstaltung
außerdem vom Bayerischen Staatsministerium für Ernährung,
Landwirtschaft und Forsten.

Der Bio-Boom ist in Deutschland immer noch ungebrochen. Allein im Jahr
2008 wurde mit Biolebensmitteln ein Umsatz von 5,8 Mrd. Euro
erwirtschaftet. Bayern ist mit fast einem Drittel aller Ökobetriebe der
größte Bio-Produzent deutschlandweit. Gleichzeitig wird in keiner anderen
Region mehr Geld für Bioprodukte ausgegeben als in Bayern. Somit ist
München der optimale Standort für eine Messe zum Thema Bio.

„Mit der Bio Messe München bekommt der wachsende Markt für Bio-
Produkte in Süddeutschland, aber auch in den angrenzenden
europäischen Nachbarländern, endlich eine geeignete Plattform für
Endverbraucher“, betont Norbert Bargmann, Geschäftsführer der Messe
München. „Als Bio-Hochburg bietet München nicht nur den passenden
Rahmen, sondern mit seiner Region auch das entsprechende Publikum
für diese Messe.“

Das Konzept der Bio Messe München konzentriert sich auf biologische
Lebensmittel, Naturkosmetik und ökologischen Landbau. Sie richtet sich
an interessierte und bewusste Verbraucher aus Süddeutschland und den
angrenzenden Ländern sowie an Großverbraucher. Die Bio Messe
München eröffnet den Konsumenten die gesamte Wertschöpfungskette –
von der Herstellung über die Verarbeitung und Veredelung bis hin zu
Vertrieb und Handel. Die Bio-Branche hat die Möglichkeit, hier Image und
Botschaft gezielt und nachhaltig zu transportieren. Zudem informieren
sich innerhalb der integrierten Leistungsschau des ökologischen
Landbaus Landwirte, Endverbraucher, Handel, Hotellerie und
Gastronomie sowie Dienstleister gleichermaßen.

Die Bio Messe München wird auf dem Gelände der Neuen Messe
München die Hallen B5 und B6 sowie einen Teil des Freigeländes
belegen. Als Aussteller können nur die Unternehmen teilnehmen, deren
Angebot die strengen Zulassungskriterien erfüllen. Die Einhaltung sowie
der Nachweis gültiger Bio-Zertifikate werden von der Messe München in
Zusammenarbeit mit qualifizierten Partnern kontrolliert.
Die Besucher erwartet neben umfassenden Informationen und
kompetenter Beratung insbesondere eine Bio-Erlebnis- und Genuss-Welt.
Ein vielfältiges Rahmenprogramm mit Vorträgen, Foren und
Diskussionsrunden bietet weitere Möglichkeiten, dem Thema Bio hautnah
zu begegnen.

Weitere Informationen gibt es unter www.biomesse.de.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *