ProWein zeigt Geschmack

Delikatessen- Sonderschau „Wine’s best friends“ liefert Handel und Gastronomie zahlreiche Anregungen

Ob als Geschenk für Freunde oder zum eigenen Genuss – die Kombination von Wein und Delikatessen steht bei Verbrauchern hoch im Kurs. Vor allem der Weinfachhandel hat sich darauf spezialisiert und sein originäres Angebot um kulinarische Köstlichkeiten wie zum Beispiel Schokolade, Chutneys oder Olivenöle erweitert.

Welche Neuheiten der Markt zu bieten hat, zeigt die diesjährige ProWein in Düsseldorf: Vom 21. bis 23. März begleitet die Sonderschau „Wine’s best friends“ die Leitmesse der internationalen Wein- und Spirituosenbranche. Rund 30 Teilnehmer beteiligen sich in diesem Jahr an der Sonderschau. Sie präsentieren auf der Empore in Halle 6 eine Vielzahl von Delikatessen, die sich ideal mit Weinen und Spirituosen kombinieren lassen. Vor allem der Fachhandel findet hier wertvolle Anregungen zur Sortimentsgestaltung.

Die inhaltliche Konzeption der Sonderschau erfolgte in Kooperation mit der Zeitschrift „Der Feinschmecker“ aus dem Hamburger Jahreszeiten Verlag. Die Auswahl der Delikatessen reicht in diesem Jahr von Schokolade und Pralinen über edle Olivenöle und Gewürze bis hin zu Käsevarianten und Gelees. Aber auch ausgefallenere Köstlichkeiten wie zum Beispiel Weihnachtssenf, Tomatenkonfitüre oder Hummeröl finden sich in der Sonderschau „Wine’s best friends“.

Parallel zur Sonderschau finden zahlreiche Rahmenveranstaltungen statt. Täglich gibt es interessante Seminare rund um das Zusammenspiel von Delikatessen und Wein – zum Beispiel von der Schell Schokoladenmanufaktur zum Thema „Schokolade und internationale Süßweine“ oder vom Alten Gewürzamt zum Thema „Vanille“.

Weitere Informationen zu den Teilnehmern der Sonderschau sowie Details zum Rahmenprogramm gibt es auf der Homepage der ProWein unter www.prowein.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *