Der Wein steigt in das Gehirn,macht es sinnig,schnell und erfinderisch,voll von feurigen und schönen Bildern. (William Shakespeare, 1564-1616) Wer Wein trinkt, schläft gut,Wer gut schläft, sündigt nicht,Wer nicht sündigt, wird […]

Die stille Freude wollt ihr stören?Laßt mich bei meinem Becher Wein;Mit andern kann man sich belehren,Begeistert wird man nur allein. (Johann Wolfgang von Goethe, 1749-1832) Wein ist der befeuernde Geist […]

Der Name WirtembergSchreibt sich vom Wirt am Berg –Ein Wirtemberger ohne Wein,kann der ein Wirtemberger sein? (Friedrich von Schiller, 1759-1805) Brüder, fliegt von euren Sitzen,Wenn der volle Römer kreist,Laßt den […]

Die Wahrheit ist im Wein;Das heißt: In unseren TagenMuß einer betrunken sein,Um Lust zu haben, die Wahrheit zu sagen. (Friedrich Rückert, 1788-1866, deutscher Dichter und Übersetzer) Wer trinkt, soll reinen […]

Die besten Vergrößerungsgläser für die Freuden dieser Welt sind jene, aus denen man trinkt. (Joachim Ringelnatz) Wer keinen Wein trinkt,dem entgeht viel Genuß,Wer aber den Wein falsch trinkt,verdirbt sich und […]

Der Wein behebt den Streit in kürzrer Zeit als Pfaff und Obrigkeit. (Richard Brinsley Sheridan, 1751-1816, irischer Dramatiker und Politiker) Wein saufen ist Sünde,Wein trinken ist beten.Lasset uns beten. (Theodor […]

Der Wein behebt den Streit in kürzrer Zeit als Pfaff und Obrigkeit. (Richard Brinsley Sheridan, 1751-1816, irischer Dramatiker und Politiker) Wein saufen ist Sünde,Wein trinken ist beten.Lasset uns beten. (Theodor […]

Der Wein kann mit Recht als das gesündeste und hygienischste Getränk bezeichnet werden. (Louis Pasteur, 1822-1895) Der Wein wirkt stärkend auf den Geisteszustand, den er vorfindet:Er macht die Dummen dümmer, […]

Der Wein ist eine Medizin, wenn er aber ohne eine Manier getrunken wird, ist er ein Gift. Der Wein ist eine Erquickung des Herzens, wenn er aber ohnmäßig getrunken wird, […]

Bier ist Menschenwerk,Wein aber ist von Gott! (Martin Luther, 1483-1546) Unser deutscher Teufel muß ein guter Weinschlauch sein und muß Sauf heißen. (Martin Luther, 1483-1546) Wer nicht liebt Wein, Weib […]